Trainees_Indico
SAP-Trainee-Programm
Ausbildung mit attraktivem Paket
INDICO Solutions
Karriere

Alles, außer gewöhnlich! Unser SAP-Basis-Trainee-Programm

Als SAP-Basis-Berater:in sitzt du am Puls der Digitalisierung. Du hilfst unseren Kund:innen, die richtigen Antworten auf den digitalen Wandel zu finden. Dabei ist keine Aufgabe wie die andere. Lösungen nach Schema F gibt es nicht. Du siehst, die SAP-Basis-Beratung ist spannend, aber auch herausfordernd.

Die aktuelle Stellenausschreibung für das Trainee-Programm 2022 gibt es hier zum Download:
Zum Download

Damit du bestens für deine kommenden Aufgaben gerüstet bist, haben wir ein qualitativ hochwertiges Trainee-Programm zum:zur SAP-Basis-Berater:in aufgelegt (je nach aktueller Lage in der Online-Variante). Von Tag eins an nehmen dich deine Mentor:innen und die Geschäftsführung an die Hand und vermitteln dir in unseren SAP-Schulungen alles, was du brauchst, um herausragend auf dem Feld der SAP-Beratung zu werden. So legen wir den Grundstein für deine Karriere.

Natürlich ist ein toller Job nicht alles. Deshalb haben wir ein attraktives Paket geschnürt, um dich von uns zu überzeugen. Neben ausreichend Urlaub, flexiblen Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem starken Team bieten wir natürlich auch ein attraktives Gehaltsmodell.

Jetzt Bewerben

Wie verläuft unser SAP-Basis-Trainee-Programm?

In folgendem Video stellen wir euch das Programm kurz vor:

Herzlich Willkommen in unserem Team!

Jetzt geht es erst einmal ums Ankommen. Lerne das Team kennen und mache dich vertraut mit den Örtlichkeiten und Gegebenheiten. Für alle Fragen und Bedürfnisse steht dir dein Pate zur Seite.

Woche 1 bis 8

Die ersten zwei Monate durchläufst du eine gut strukturierte interne Schulung, die dir das notwendige Wissen vermit­telt, um ein:e gute:r SAP-Basis-Berater:in zu werden. Du wirst schnell feststellen, dass du dich jederzeit an alle Mitarbeiter:innen und auch an die Geschäftsführung mit all deinen Fragen wenden kannst. Am Ende bist zu optimal auf deine Zertifizierungsprüfung vorbereitet. Mit dem Zertifikat der SAP erreichst du die erste Entwicklungs­stufe zum Young Professional.

Woche 9 bis 52

Dein erster Einsatz in einer Kundenfirma steht jetzt an. Du wirst bei Kund:innen eingesetzt, bei denen weitere Indico-Kolleg:innen arbeiten, die dir dabei helfen, dein erlerntes Wissen in die Praxis umzu­setzen und dir mit Rat und Tat beiseite stehen.

Im 2. Jahr

Üblicherweise wirst du im Laufe deines zweiten Jahres bei Indico zu einem weiteren Kundenbetrieb wechseln, bei dem dir ebenso Indico-Kolleg:innen zur Seite stehen. Beim zweiten Kund:innen erhältst du Einblick in neue Prozesse und Abläufe sowie idealerweise in andere Plattformen.

3. Jahr und folgende Jahre

Du hast mindestens zwei Jahre Erfah­rungen gesammelt und kommst nun zu Kund:innen, bei denen keine Indico-Kolleg:innen dabei sind. Du arbeitest selbständig, hast aber über diverse Kanäle die Indico-Mannschaft im Zugriff.

Bild der Trainee-Wohnung

Fühl dich wie zu Hause

Mit dem Start in das Berufsleben beginnt eine neue Phase. Es gibt jede Menge Dinge zu organisieren und zu regeln. Wenn du von außerhalb kommst, kommt auch noch die mitunter schwierige Wohnungssuche dazu.

Damit du in Ruhe bei uns ankommen kannst und dich gleich wie zu Hause fühlst, stellen wir allen auswärtigen Teilnehmer:innen unseres SAP-Trainee-Programms vorübergehend eine Wohnung. Bonus: Deine neuen Trainee-Kolleg:innen wohnen ebenfalls mit im Haus. So könnt ihr euch gleich besser kennenlernen.

Zitate_Trainees

Das sagen unsere SAP-Trainees

Klar, behaupten können wir viel. Aber stimmt das auch?

Weil ehrliches und ungeschöntes Feedback hilft, sich zu verbessern, schreiben alle unsere Trainees einen Erfahrungsbericht. Er zeigt dir, was dich bei uns erwartet und hilft uns, unser Trainee-Programm zum:zur SAP-Basis-Berater:in kontinuierlich zu verbessern. Erfahre hier, wie deine Vorgänger:innen ihre Ausbildung erlebt haben.

Wohlfühl-Betriebsklima

Als ich 2017 ins Trainee-Programm eingestiegen bin, war der erste Schritt für uns eine sehr intensive und heraus­fordernde interne Schulung über gut zwei Monate. Dies diente primär als Vorbereitung auf die anschließende Prüfung zum SAP Certified Technology Associate. Bis dato kannte ich SAP nur von der Anwenderseite aus. Umso spannender war es zu entdecken, wie die eigentliche Infrastruktur dahinter aussieht und funktioniert. Die intensive Betreuung durch Referenten, Mitarbeiter und Geschäftsführer von Indico Solutions während des Trainee­programmes halfen mir und meinen Trainee­kollegen sehr, in die Materie einzusteigen und zeigte uns auch von Anfang an die Firmenphilosophie, die hier gelebt wird. Das Betriebsklima ist geprägt von Hilfsbereitschaft, Zusammenhalt, Respekt und einem Umgang miteinander auf Augenhöhe. Nachdem wir im Trainee­programm grundlegend mit der SAP-Basis vertraut gemacht wurden und erfolgreich die offizielle Zertifizierung der SAP erhalten haben, ging es zeitnah in die ersten Kundenprojekte.

PHILIPP LEMMER, YOUNG PROFESSIONAL BEI INDICO SOLUTIONS
Denksport im Team

Generell ist die Lernkurve in der SAP Basis und speziell im Traineeprogramm sehr steil. Mich hat es gut auf die anstehenden Aufgaben vorbereitet und für später Lust auf mehr gemacht. Danach habe ich mich zum Beispiel auch im Spezialbereich SolutionManager tiefergehend informiert, mit Workshops weitergeschult und dann unter anderem für das „SAP Certified Technology Associate - SAP Solution Manager Mandatory and Managed System Configuration 7.2“-Zertifikat prüfen lassen.
Nach 2 Jahren bei Indico konnte ich dann bereits selbst neuen Kollegen bei ihren ersten Kundenprojekten unter die Arme greifen. Ich hoffe, ich konnte hier und da auch Begeisterung für den Job wecken – so wie die Trainer bei mir damals.
Wer Spaß an manchmal kniffligen Rätseln hat, quasi Denksportaufgaben im Team lösen mag und den Umgang mit Software und IT nicht scheut, der ist hier auf jeden Fall richtig!

ALEX HOLLMANN, CONSULTANT BEI INDICO SOLUTIONS
Gemeinsam zum Erfolg

Nach meinem Studium der Wirtschaftsinformatik konzentrierte ich mich zunächst einige Jahre auf die Finanzwirtschaft, bevor es mich wieder zu den Kernelementen meines Studiums zurückführte. SAP war mir noch als mächtige ERP Lösung für Unternehmen im Kopf geblieben und auch aus Anwenderperspektive konnte ich mich an einige Fallstudien erinnern. Mit der Einführung und Wartung einer Softwarelösung in dieser Größe hatte ich noch keinerlei Erfahrungen gemacht, ganz zu schweigen vom Wissen über die technischen Hintergründe. In der Trainee Schulung bei INDICO Solutions bekam ich mit anderen Einsteigern alles nötige Wissen vermittelt, um als Basisberater tätig zu werden. Die regelmäßigen Gespräche mit der Geschäftsführung - hier konnte man gewünschtes Feedback abgeben - und die Praxisnähe der Schulung halfen sehr dabei meine Entscheidung für diese Berufswahl zu konsolidieren. Die Zertifizierung bei SAP am Ende der Trainee-Schulung wurde mit der ganzen Gruppe von Einsteigern gemeinsam bestritten. Man steht also nicht allein vor einer neuen Herausforderung. Allein gelassen wird man hier aber sowieso nicht. Neben den anderen Trainees standen mir sämtliche Kollegen der Firma jeder Zeit zur Seite: Wenn mich abends eine Frage zum Lernstoff plagte, wenn das SAP-System bei einer Übung wieder einmal streikte und selbst am Wochenende – wenn man Hilfe braucht, kann man jemanden erreichen. Mittlerweile konnte ich bei verschiedenen Kunden an spannenden Projekten mitarbeiten und bin unter anderem auch für die Ausbildung der neuen Trainees zuständig. Hier versuche ich die Begeisterung und die guten Erfahrungen, die ich in diesem Programm gemacht habe, an neue Einsteiger zu vermitteln.

PETER SCHMEISSER, YOUNG PROFESSIONAL BEI INDICO SOLUTIONS
Unterstützung und tolle Ausstattung

Das Thema SAP weckte zuerst im Studium (Wirtschaftsinformatik) meine Neugier. Dann entdeckte ich das Trainee-Programm 2015 bei Indico. Das war herausfordernd, aber mit der Unterstützung der erfahrenen Kollegen mehr als machbar, so dass ich anschließend wirklich fit und sicher war für den ersten Einsatz beim Kunden. Generell flacht die Lernkurve nicht ab und die Projekte bleiben spannend.
Mich begeistert bei Indico vor allen Dingen die familiäre Grundhaltung. Dadurch werden die Firmenveranstaltungen zu richtigen Highlights im Jahr. Außerdem geht die Geschäftsleitung bisher tatsächlich komplett auf meine Wünsche ein: Vom heimatnahen Einsatz beim Kunden bis hin zur Home-Office-Ausweitung. Auch mit der hervorragenden Ausrüstung – also meinem Laptop, Handy und Firmenwagen – bin ich rundum zufrieden.

HENNING FREE, SENIOR CONSULTANT BEI INDICO SOLUTIONS

FAQs

Wann startet das nächste Traineeprogramm?

Das nächste Programm startet am 01.09.2022.

Was macht ein SAP-Basis-Berater eigentlich?

Ein SAP-System beinhaltet grundsätzlich mindestens eine zugrundeliegende Datenbank in der die Daten persistiert werden und eine SAP-Anwendung, mit der diese Daten verarbeitet werden. Die gängigen Datenbanken sind dabei aktuell Oracle, MS SQL, DB/2, Sybase, MaxDB und HANA, wobei die SAP die vollständige Überführung nach HANA anstrebt. Als SAP-Anwendungen können SAP-Lösungen wie bspw. SAP ERP, S/4HANA, SAP BusinessWarehouse oder andere zum Tragen kommen. Dabei ist auch immer ein zugrundeliegendes Betriebssystem beteiligt, welches zurzeit Windows, Linux oder eines der verschiedenen UNIX-Derivate sein kann. Diese Kombinationen werden dann entweder in Cloud-Lösungen wie z.B. Microsoft Azure betrieben oder aber in Rechenzentren, die entweder "physikalisch vorhandene" oder virtuelle Server bereitstellen.

Die Aufgabe des SAP-Basis-Beraters ist dabei u. a.

  • die Planung der Systemlandschaft
  • das Architekturdesign inkl. Sizing der Systeme
  • die Implementierung, d.h. Installation der Systeme
  • der tägliche Betrieb inkl. Fehleranalyse und Behebung
  • das LifeCycleManagement (Patcheinspielungen, Upgrades, Migration, Rückbau)

Hinzu kommen noch Themen wie Systemsicherheit, Hochverfügbarkeitslösungen im SAP-Umfeld oder Backup/Restore der Systeme sowie Performanceoptimierungen.

Dies alles erfordert sehr gute Kenntnisse über das Zusammenspiel der unterschiedlichen Komponenten (Hardware, Betriebssystem, Datenbank und SAP-Lösung).

Letztlich ist ein:e SAP-Basis-Berater:in für alles zuständig, was einen schnellen, sicheren und stabilen Betrieb eines SAP-Systems betrifft.

Warum gibt es ein Traineeprogramm?

Der Beruf der:des SAP-Basis-Berater:in ist kein anerkannter Ausbildungs­beruf, für den es einen entsprechenden Ausbildungsplan gibt. Jeder, der eine gewisse Affinität zur IT hat, kann sich das notwendige Wissen aneignen, um in diesem Umfeld tätig zu werden.

Unserer Meinung nach bieten die angebotenen Schulungen jedoch einen viel zu geringen Praxisanteil. Wir haben daher ein eigenes Traineeprogramm aufgelegt, um mit dem notwendigen theoreti­schen Wissen - ergänzt um einen sehr großen Praxisanteil - die zukünftigen Mitarbeiter:innen so gut es geht auf die Realität vorzubereiten und die Leidenschaft für diesen Beruf zu wecken.

Wie lange dauert das Traineeprogramm?

Der "theoretische" Teil des Traineeprogramms dauert 2 Monate. Von Woche 11 bis 52 wirst du bei einem unserer Kund:innen eingesetzt, bei dem weitere Indico-Kolleg:innen arbeiten, die dir dabei helfen, dein erlerntes Wissen in die Praxis umzu­setzen und dir mit Rat und Tat beiseite stehen. Diese 42 Wochen stellen daher sozusagen den praxisbezogenen Teil der Traineeausbildung dar.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Du hast das Studium eines der MINT-Fächer erfolgreich abgeschlos­sen und besitzt Kenntnisse in UNIX und/oder Windows.

Wenn dich darüber hinaus betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessieren und du eine hohe Affinität zu IT-Themen hast, bist du für uns ein interessante:r Kandidat:in. Erste praktische Erfahrungen sind natürlich von Vorteil. Haben sie dir doch einen ersten Eindruck vermittelt, so dass du besser einschätzen kannst, was auf dich zukommt.

Unbedingt erforderlich sind sehr gute Deutschkenntnisse mit Level C2.

Wie hoch ist das Gehalt als Trainee?

Das Einstiegsgehalt liegt bei 36.600 €. Nach einem Jahr oder nach bestandener Zertifizierungsprüfung, die du in der 11. Woche ablegst, konfigurierst du dir deinen Firmenwagen, den du auch privat nutzen kannst. Das Benzin bezahlst du mit deiner Firmenkreditkarte.

Was kommt nach dem Traineeprogramm?

Nach dem theoretischen Teil des Traineeprogramms wirst du bei deinem ersten Kund:innen eingesetzt. Dies dauert in der Regel ein bis zwei Jahre. Dabei begleiten dich erfahrene Kolleg:innen vor Ort. Im Laufe des zweiten oder dritten Jahres wechselst du zu einem zweiten Kundenfirma, bei der auch wiederum weitere Indico-Kolleg:innen arbeiten. Somit lernst du andere Vorgehensweisen und Umgebungen kennen.

Was braucht eine gute Bewerbung?

Du solltest dich mit dem Beruf der:des SAP-Basis-Berater:in vertraut gemacht haben und wissen, welche Tätigkeiten dieser durchführt. Weiterhin erwarten wir, dass du weißt, was Indico Solutions im Bereich SAP anbietet.

Zeige uns schon in der Bewerbung viel von deiner Persönlichkeit und wecke unser Interesse, mehr über dich zu erfahren:

Überzeuge uns im Anschreiben kurz und prägnant, warum du bei Indico arbeiten möchtest und worin deine Qualifikation besteht.
Zeige in deinem aktuellen Lebenslauf, welche Erfahrungen dich für die Stelle qualifizieren. Erwähne auch Beispiele für zusätz­liches Engagement (z. B. im sozialen, kulturellen oder politischen Bereich).
Belege deine Erfahrung mit Schul- und/oder Universitäts- bzw. Ausbildungszeugnissen sowie Nachweisen über Praktika, Zusatz­qualifikationen, Sprachkurse etc.
Belege deine Professionalität, indem du alle formalen Kriterien einer beruflichen Korrespondenz, wie Vollständigkeit, Fehler­freiheit oder Einhaltung von Standards beachtest.

Wer ist mein Ansprechpartner bei INDICO SOLUTIONS?

Für die Bewerbung wende dich bitte an bewerbung@indico-solutions.com.