Engagement

Bremer Engel

Die Initiative BREMER ENGEL der Erika Müller Stiftung ist eine mobile Familienhilfe... Weiterlesen

Die Initiative BREMER ENGEL der Erika Müller Stiftung ist eine mobile Familienhilfe für schwerstkranke Kinder und ihre Angehörigen. Die BREMER ENGEL sind sieben speziell ausgebildete Kinderkrankenschwestern, eine Psychologin und eine Kunsttherapeutin, welche die fachlichen und menschlichen Voraussetzungen dafür schaffen, dass schwerstkranke Kinder wesentlich schneller aus der Klinik in ihr familiäres Umfeld entlassen werden können. Im sozialen Bereich gibt es sicherlich viele Projekte und Institutionen, die es verdienen, dass man sie unterstützt. Wichtig war uns das Gefühl zu wissen, dass unser Geld sinnvoll eingesetzt wird und das es Menschen wirklich hilft. Hier haben uns die Bremer Engel überzeugt. Die Professionalität und die Leidenschaft, mit der die Erika Müller Stiftung in den letzten Jahren aufgebaut wurde, ist einzigartig und verdient größten Respekt. Wir freuen uns, dazu beitragen zu können, schwerstkranke Kinder und deren Familien die Rückkehr in ihr familiäres Umfeld zu erleichtern.

 

   Weniger
Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium fördert seit dem Sommersemester 20... Weiterlesen

Das Deutschlandstipendium fördert seit dem Sommersemester 2011 mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Universität Bremen, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. INDICO SOLUTIONS ist seit Anfang an dabei und übernimmt Verantwortung für die wissenschaftliche Ausbildung junger Menschen und fördert so die Nachwuchskräfte von morgen.

   Weniger
INDICO-Bienenvolk

Die Biene spielt in unserer Unternehmenskommunikation eine wesentliche Rolle. Fleißig und unermüdlich, gut ... Weiterlesen

Die Biene spielt in unserer Unternehmenskommunikation eine wesentliche Rolle. Fleißig und unermüdlich, gut organisiert und im Team agierend dient sie als Vorbild für unsere Unternehmens-philosophie. Das globale Bienensterben, ausgelöst unter anderem durch Insektizide in der Landwirtschaft und durch neue Arten gefährlicher Schädlinge, hat sich in den letzten Jahren bedrohlich ausgeweitet. Experten schlagen Alarm und sehen die Nahrungs-grundlage der Menschen bedroht. Wir wollten nicht tatenlos zusehen und haben mit einem eigenen Bienenstock angefangen etwas dagegen zu unternehmen.

   Weniger
Kinderhaus Mara

Das Kinderhaus Mara der diakonischen Stiftung Friede... Weiterlesen

Das Kinderhaus Mara der diakonischen Stiftung Friedehorst ist von Beginn an ein Zuhause für Kinder mit Behinderung und Entfaltungs- und Entwicklungsort, ein Lebensraum der besonderen Fürsorge. Im Kinderhaus Mara können Kinder ab ihrer Geburt leben und zu Jugendlichen und Erwachsenen heranwachsen. Viele der BewohnerInnen sind schwerst behindert. Wann auch immer sie ins Kinderhaus Mara kommen, vom ersten Lebenstag bis zur Volljährigkeit, werden sie von dem kompetenten, multiprofes-sionellen Team bestehend u. a. aus SozialpädagogInnen, Krankenpflegefachkräften, ErzieherInnen, Heilerziehungs- und KinderpflegerInnen in einem familiären Umfeld individuell und ganzheitlich begleitet, gefördert und versorgt - rund um die Uhr.

   Weniger
Klasse 2000

Im Zentrum des Unterrichtsprogramms Klasse2000 steht die Förderung wichtiger Gesundhei... Weiterlesen

Im Zentrum des Unterrichtsprogramms Klasse2000 steht die Förderung wichtiger Gesundheits- und Lebenskompetenzen: gesund essen und trinken, bewegen und entspannen, sich selbst mögen und Freunde haben, Probleme und Konflikte lösen und kritisch denken und nein sagen, vor allem zu Tabak und Alkohol. Damit soll sowohl Sucht und Gewalt vorgebeugt, als auch die Grundlage für einen gesunden Lebensstil im Jugend- und Erwachsenenalter geschaffen werden. Wir finden dieses Projekt großartig und unterstützen direkt die Paula-Becker-Modersohn Schule in Weyhe bei Bremen.

   Weniger